Anschlagbrett Moto Guzzi

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Reiseziel Palma de Mallorca - Informationen  (Gelesen 1653 mal)

RAM

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 119
Reiseziel Palma de Mallorca - Informationen
« am: 26 Dezember, 2016, 21:27:01 »

Für Interessierte ein paar Informationen aus 1.Hand. ( 2016 )

Allgemeines: https://de.wikipedia.org/wiki/Mallorca
Die katalanische (Putzfrauen)-Insel hat neben dem Rummel auch viele Ecken an die ein Ballermann nie denkt.
Mich hat eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier in eine ländliche Finca (Landhaus) zum 2.Mal mit dem Töff dorthin gezogen.

Die Anfahrt erfolgte meistens via den Autobahnen. ( Barcelona-Zürich sind 1000km)
In der Schweiz (Zürich-Bern und vor-allem Lausanne-Genève) sind sie massiv staugefährdet (Sehr früh losfahren)
Im Süden von Frankreich wurde das Benzin sehr knapp wegen einem Streik.
Dabei musste ein Schweizer Bünzli lernen, das Carburant bzw Essance auch erhältlich ist wenn auf den Hinweis-Tafeln steht es gäbe keines..
Und falls man nur einen 4 stelligen Kartencode hat, kann die 5.Stelle ausgelassen werden indem man V drückt.. (V=Validation) Oui, oui   :smiley_emoticons_wink2:
Mögliche "Abkürzungen" ohne Autobahn wären von südlich Valance via Mende, Millau nach Carcasonne.
In Carcasonne habe ich auch das 1. Mal übernachtet. (ohne Abkürzung.. ich kam dafür frühzeitig an)

Von dort wäre Barcelona via interessante Strassen über die Pyrenäen erreichbar gewesen.
Leider hatte das mitgenommene Kartenmaterial Michelin France Sud-Est Nr 709 und Barcelone, Costa Brava Nr 147 in den Pyrenäen ein Loch..
Und so bin ich am 2. Tag auf Landstrassen mehr oder weniger am Meer entlang nach Barcelona gefahren.
Gegen Barcelona zu sind Nationalstrassen (N-11) mehrspurig und werden von den Einheimischen gegenüber den Autobahnen bevorzugt.
Der Fährhafen in Barcelona ist im Zentrum der Stadt bei der Kolumbus Statue. (Mirador de Colom)
Da es in der Stadt keine Wegweiser hat, wäre eine Anfahrt auf der Autobahn B-10 (Ausfahrt 21 ?) zu empfehlen. 
Selber habe ich das nicht gemacht..
Ein Töfffahrer der im Stau meine glühende Guzzi bewunderte, hat mich freundlicherweise aus dem Chaos auf den richtigen Weg gewiesen.
Ganz in der Nähe des Hafens hat es einige Touristenattraktionen. Z.B La Rambla die Einkaufstrasse zum Hardrock Cafe Barcelona


Autobahnkosten:  Genf-Carcasonne ca 33 Euro (Ein Weg)
                         Carcasonne- Barcelona ca 24 Euro (Ein Weg) 
Mit dem Flugzeug ist es ohne Frage günstiger..

Fähren:     https://www.trasmediterranea.es 
            oder
               https://www.balearia.com/de  (Nicht genutzt)
            Keine fixen Preise, sondern je nach Angebot und Nachfrage.
            Da bei mir trotz X Versuchen die Internet-Reservation nicht geklappt hat, habe ich in Barcelona Vorort gebucht.
            (Der optionale 2. Vorname ist nicht optional. Nada wäre OK gewesen. Auch die Verbindungs-Probleme Spanien-Schweiz bei der Swisscom bestehen nicht ewig. Gescheitert ist es am Ende an der Kreditkarte die zu selten benutzt wird.)
            Transmediterranea hat nun auch eine App mit dem Namen "TRASMEFERRY" fürs Smart Phone.
            Eine Deckpassage beinhaltet ein Flugzeugsessel, aber eine Kabine ist vor-allem für den Rückweg mit dem langen Heimweg nicht zu verachten.
            In Palma sind die Fährstellen nicht mit dem Namen der Fährgesellschaften angeschrieben, trasmediterranea ist beim Estació Marítima Núm 2


Unterkunft:  Unterwegs habe ich Buchungsplattform Arcor bzw Ibis als Planungsgrundlage genommen
             http://www.ibis.com/de/booking/map-search.shtml
             Die Übernachtung in Carcasonne Aeroport im Ibis Buget hat mich inklusive zMorgen 46 Euro gekostet
             Der Vorteil aus meiner Sicht ist die voraussehbare Qualität der Unterkunft. Der Nachteil, es ist nur ein internationale Kette.
             Für die Insel selber kann ich keine Empfehlung machen, ich war da in einer Privat Unterkunft.
             Mallorca gilt zur Zeit als sicher vom ganzen Terror Theater und ist entsprechend ausgebucht.


Guzzi-Technisch gibt es nichts zu wirkliches zu berichten. 
Auf dem Hinweg hat sich fast die Seitenständerschraube gelöst, fast.  :smiley_emoticons_sadnew:
Auf dem Rückweg ist ein Kupplungszug verrissen und zwar nicht das Drahtseil sondern der Knopf daran.. er war dafür billig und ich habe ab sofort 2 Ersatz dabei..


Gute Stecken: Die ganze Nordwestküste beziehungsweise der dortige Gebirgszug von Cap Formentor bis Antrax
         - Von Sóller nach Palma auf keinen Fall den Tunnel benutzten, die Passstrasse ist leer und gut.
         - Ein Abstecher nach Port de Sa Calobra ( Reisecars können die Strassen blockieren, dürfen aber nur zu bestimmten Zeiten (im Konvoy) fahren.
         - Der Pass von Inca nach Lluc heisst auch Hürzeler-Pass.. Velofahrer sind überall gefährlich unterwegs
 

Gute Orte:
        - Cap Formentor
        - Sa Calobra
        - Bei Felanitx; Sanctuary of Sant Salvador Der Feuerwehrmann der die Gegend von dor überwacht plauderts gerne.
        - Bei Felanitx; Castillo de Santueri  ( Eintritt)
        - Badestrände südöstlich von Santanyí

Selbstverständlich gibt es noch andere mir unbekannte Orte.

Palma de Mallorca kann nicht mit Sardinien oder Korsika verglichen werden aber nur für Ballermänner und Partynudeln ist sie nicht.

Reisezeit: Ende Mai-Anfangs Juni.

Fotos
- Bild 1 Unterwegs in Frankreich. Seitenständerschraube wieder angezogen.  :smiley_emoticons_winken4:
- Bild 2 Unterwegs in Frankreich. Uebernachtung in Carcasonne.
- Bild 3 Unterwegs in Frankreich. Carcasonne.
- Bild 3 Unterwegs in Spanien. Küstenstrasse zwischen Girona und Barcelona. Es ist ein wenig kühler am Schatten  :smiley_emoticons_hot2:
« Letzte Änderung: 01 Januar, 2017, 11:07:43 von RAM »
Gespeichert

RAM

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 119
Antw:Reiseziel Palma de Mallorca - Informationen
« Antwort #1 am: 26 Dezember, 2016, 21:52:44 »


Weitere Fotos

- Bild 5 Spanien/Barcelona. Hafengelände.
- Bild 6 Spanien/Barcelona. Hafengelände
- Bild 7 Spanien/Barcelona. Hafengelände
- Bild 8 Spanien/Barcelona. Hafengelände
« Letzte Änderung: 26 Dezember, 2016, 22:40:26 von RAM »
Gespeichert

RAM

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 119
Antw:Reiseziel Palma de Mallorca - Informationen
« Antwort #2 am: 26 Dezember, 2016, 21:58:01 »


Weitere Fotos

- Bild 9 Spanien/Barcelona. Fährstelle.
- Bild 10 Spanien/Barcelona. Fährstelle. Der Fahrer war auch ein Oldtimer, aber offensichtlich geistig fit.
- Bild 11 Spanien/Barcelona. Fährstelle. Der Protzkarren hatte eine CH Nummer.
- Bild 12 Spanien/Barcelona. Fährstelle. Und Tschüss dunkle Wolken.
« Letzte Änderung: 26 Dezember, 2016, 22:40:14 von RAM »
Gespeichert

RAM

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 119
Antw:Reiseziel Palma de Mallorca - Informationen
« Antwort #3 am: 26 Dezember, 2016, 22:04:22 »


Weitere Fotos

- Bild 13 Mallorca / Castillo de Santueri.
- Bild 14 Mallorca / Castillo de Santueri.
- Bild 15 Mallorca / Castillo de Santueri.
- Bild 16 Mallorca / Castillo de Santueri.
« Letzte Änderung: 26 Dezember, 2016, 22:40:01 von RAM »
Gespeichert

RAM

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 119
Antw:Reiseziel Palma de Mallorca - Informationen
« Antwort #4 am: 26 Dezember, 2016, 22:09:43 »


Weitere Fotos

- Bild 17 Mallorca / Sanctuary of Sant Salvador
- Bild 18 Mallorca / Sanctuary of Sant Salvador
- Bild 19 Mallorca / Portocolom
- Bild 20 Mallorca / Portocolom
- Bild 21 Mallorca / Portocolom
« Letzte Änderung: 26 Dezember, 2016, 22:38:55 von RAM »
Gespeichert

RAM

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 119
Antw:Reiseziel Palma de Mallorca - Informationen
« Antwort #5 am: 26 Dezember, 2016, 22:22:15 »


Weitere Fotos

- Bild 22 Mallorca / Gebirgszug von Cap Formentor bis Antrax
- Bild 23 Mallorca / Sa Calobra
- Bild 24 Mallorca / Sa Calobra
- Bild 25 Mallorca / Sa Calobra
« Letzte Änderung: 26 Dezember, 2016, 22:39:06 von RAM »
Gespeichert

RAM

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 119
Antw:Reiseziel Palma de Mallorca - Informationen
« Antwort #6 am: 26 Dezember, 2016, 22:26:07 »


Weitere Fotos

- Bild 26 Mallorca / Gebirgszug von Cap Formentor bis Antrax
- Bild 27 Mallorca / Gebirgszug von Cap Formentor bis Antrax
- Bild 28 Mallorca / Gebirgszug von Cap Formentor bis Antrax
- Bild 29 Mallorca / Gebirgszug von Cap Formentor bis Antrax
« Letzte Änderung: 26 Dezember, 2016, 22:39:16 von RAM »
Gespeichert

RAM

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 119
Antw:Reiseziel Palma de Mallorca - Informationen
« Antwort #7 am: 26 Dezember, 2016, 22:31:20 »


Weitere Fotos

- Bild 30 Mallorca / Gebirgszug von Cap Formentor bis Antrax
- Bild 31 Mallorca / Gebirgszug von Cap Formentor bis Antrax
- Bild 32 Mallorca / Palma
- Bild 33 Mallorca / Palma Fährstelle
« Letzte Änderung: 26 Dezember, 2016, 22:39:28 von RAM »
Gespeichert

RAM

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 119
Antw:Reiseziel Palma de Mallorca - Informationen
« Antwort #8 am: 26 Dezember, 2016, 22:34:37 »


Weitere Fotos

- Bild 34 Mallorca - Barcelona / Rückfahrt Das Donnern der Guzzi hat die französische Biker Truppe bei der Ausfahrt definitiv geweckt. 
- Bild 35 Mallorca - Barcelona / Rückfahrt
- Bild 36 Barcelona / Rückfahrt
« Letzte Änderung: 26 Dezember, 2016, 22:39:39 von RAM »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.081 Sekunden mit 23 Abfragen.