Anschlagbrett Moto Guzzi

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schlüssel im Benzindeckel klemmt  (Gelesen 1213 mal)

Hans-Ueli

  • MGCCS Mitglied
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Schlüssel im Benzindeckel klemmt
« am: 13 November, 2016, 10:30:27 »

Im letzten Frühling hatte ich meine Cali EV 2003 das letzte Mal benützt, den Tank gefüllt und "vergessen". Im Sommer bewege ich ja meine Africa Twin in den Amerikas. Kürzlich habe ich sie wieder in Betrieb genommen.  Als ich an der Tankstelle stand konnte ich den Schlüssel nur mit grösstem Kraftaufwand drehen, immer die Angst im Hinterkopf den Schlüssel abzubrechen. Schliessen konnte ich ihn nicht mehr. So fuhr ich per Autostop mit dem Tankdeckel zum nahen Mech. Nach dem Entfernen des Splints am unteren Ende konnte der Schlüssel entnommen werdend, so konnte ich nach Hause fahren.
Lösung: Durch Benzinzusätze muss sich der grüne Kunststoffteil ausgedehnt haben und hat daher geklemmt. Mit einem Leatherman haben wir Metall abgekratzt, so dass sich das grüne Teil wieder drehen liess. Das grüne Kunststoffteil wollte ich nicht bearbeiten, da ich befürchtete dass es kaputt gehen könnte.
Leider ist Moto Guzzi nicht willens so kleine Ersatzteile zu liefern, ein neuer Satz Schlüssel mit Tankdeckel kostet ca. Fr. 250.-.
Gespeichert

Dieter

  • MGCCS Mitglied
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Meine Perle
Antw:Schlüssel im Benzindeckel klemmt
« Antwort #1 am: 28 November, 2016, 19:13:48 »

Sali Hans- Ueli, ja so ähnlich erging es mir auch als ich mir eine 97er EV zulegte. Öffnen konnte ich den Tank, jedoch nicht wieder schliessen ohne gewaltig am Schlüssel zu würgen. Habe den Deckel dann ca 1 Woche in WD 40 eingelegt. Hat prima funktioniert. Aber jetzt beginnt er wieder zu klemmen. Denke ich werde mal nach Deiner Methode Hand anlegen. Danke und Gruess  Dieter
Gespeichert

Hans-Ueli

  • MGCCS Mitglied
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Schlüssel im Benzindeckel klemmt
« Antwort #2 am: 15 Dezember, 2016, 12:31:00 »

Rolf hatte das selbe Problem, er hat nach dem Verkleinern des grünen Teils noch Teflonfett hineingesprüht, eine gute Idee. Scheint also ein bekanntes Problem zu sein.
Gespeichert

Dieter

  • MGCCS Mitglied
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Meine Perle
Antw:Schlüssel im Benzindeckel klemmt
« Antwort #3 am: 03 Januar, 2017, 19:27:16 »

Hoi zäme.
in einem früheren Beitrag habe ich erwähnt, dass mein Tankdeckel nach einer längeren Zeit eingelegt in WD 40 wieder funktionierte.
Leider begann er gegen Ende der Saison wieder zu klemmen. Und letzte Woche war wieder fertig lustig. Also habe ich mich der Methode Hans- Ueli und Rolf zugewandt. Und es war erstaunlich, wieviel Material ich abschleifen musste, bis sich der Verschluss wieder leicht drehen liess. Prima eingefettet lässt sich nun auch mein Tankdeckel wieder Federleicht öffnen und schliessen. Die Methode ist empfehlenswert.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.072 Sekunden mit 23 Abfragen.